Heizen mit höchster Effizienz

Wärmepumpen holen sich die kostenlose Energie aus der Erde, dem Grundwasser oder aus der Luft. Der Standort und der Heizbedarf des Hauses entscheiden, welche Lösung für Sie die beste ist. Das Prinzip ist einfach und genial: Die Wärmepumpe nutzt die in Erde, Wasser oder Luft gespeicherte Sonnenenergie. Diese Energie wird mit Hilfe der Wärmepumpe auf das erforderliche Temperaturniveau erhöht. Das bedeutet: ca. 75 % der benötigten Heizenergie kommen kostenlos und umweltfreundlich aus der Erde, dem Wasser oder aus der Luft.

Die Wärmepumpe arbeitet vollautomatisch und völlig wartungsfrei. Sie ist daher das ideale Heizsystem für alle die höchsten Komfort bei niedrigsten Heizkosten suchen.